Gebärdensprachassistent von MRM mit World Changing Ideas Award von FastCompany geehrt

NEWS
Frankfurt
,
 
7/5/2020

FastCompany's World Changing Ideas Awards 2020 ehrt das Projekt SIGNS der digitalen Full-Service Agentur MRM mit einer „Honorable Mention.“ In drei von vier Kategorien wird der Gebärdensprachassistent ausgezeichnet: KI und Daten, Best World Changing Idea EMEA und General Excellence. Hinter der Entwicklung von SIGNS steht die interdisziplinäre Innovationseinheit LAB13 von MRM, deren Ziel es ist, mit modernster Technologie nachhaltige Marketinglösungen zu entwickeln.

"Die von uns ausgewählten Preisträger repräsentieren die Hoffnung, dass wir genauso auf andere Krisen reagieren können, mit der die Menschheit konfrontiert wird, wie wir das gerade bei der Bekämpfung der Coronakrise erleben", sagt Morgan Clendaniel, Senior Editor bei FastCompany.

MRM hat SIGNS im letzten Jahr zusammen mit der Bundesjugend – Verband junger Menschen mit Hörbehinderung e.V. auf den Markt gebracht. SIGNS ist die erste intelligente Sprachassistenten-Lösung für Menschen mit Hörbehinderung. Es handelt sich dabei um ein intelligentes Tool, das die Gebärdensprache in Echtzeit erkennt und übersetzt und dann direkt mit einem Sprachassistenten wie Alexa, Cortana oder Google Assistant kommuniziert. In einer Welt, die von Sprachbefehlen beherrscht wird - zum Einschalten des Lichts, zur Abfrage der aktuellen Wettervorhersage oder zum Abspielen von Musik - überführt SIGNS Integration und Barrierefreiheit in das digitale Zeitalter, da weltweit über 466 Millionen Menschen von Hörverlust betroffen sind.

"Es scheint keinen besseren Zeitpunkt zu geben, um Organisationen zu würdigen, die ihren Einfallsreichtum, ihre Ressourcen und in einigen Fällen auch ihre Größe nutzen, um die größten Probleme der Gesellschaft zu bewältigen", sagt Stephanie Mehta, Chefredakteurin von FastCompany. "Unsere Journalisten haben unter der Leitung von Chefredakteur Morgan Clendaniel einige der klügsten und inspirierendsten Projekte des Jahres aufgedeckt".

Das Project SIGNS sticht aus einer Rekordzahl von Einreichungen für den diesjährigen World Changing Ideas Award dadurch heraus, dass dieses Projekt eine bedeutende kreative Lösung aufzeigt, die großes Wirkungspotenzial und Skalierbarkeit aufweist.

"Es ist natürlich eine große Ehre, dass FastCompany SIGNS als weltverändernde Idee auszeichnet. Es ist unser Ziel, die Welt noch inklusiver für alle Menschen zu gestalten. Dieser Award wird uns dabei helfen dieses Ziel zu erreichen", sagt Martin Biela, Executive Creative Director, MRM. Informationen zu SIGNS finden Sie hier.

Pressekontakt
Jérôme Cholet
PR & Communications Director
Großer Hasenpfad 44
60598 Frankfurt, Germany
+49 69 60507 347
pr@mccannworldgroup.de

MRM BLOG

Immer up to date mit Marketing Innovationen

Entdecke unseren blog